Bismarckturm im Pfälzer Wald

Rhein-Neckar-Guide

Der Freizeit- und Ausflugsführer für die Metropolregion

Rhein-Neckar-Guide header image 1

Bismarckturm im Pfälzer Wald

Einer von vielen Bismarcktürmen in Deutschland findet sich im Pfälzer Wald bei Kallstadt. Von dem zwischen 1901 und 1903 gebauten Aussichtsturm bietet sich eine weite Sicht über die Rheinebene und den Pfälzer Wald. Bei klarem Wetter reicht der Blick bis auf die Bergkette des Odenwaldes.

Der Turm ist von April bis Oktober von 10-18 Uhr geöffnet. Es gibt eine Bewirtschaftung mit kleinen Speisen und Getränken, im Herbst selbstverständlich auch neuen Wein.

Mit dem Auto erreicht man den Turm am bequemsten vom Parkplatz am Gasthaus Lindemannsruh (ca. 1 km Fußweg). Den Parkplatz findet man von der Rhein-Ebene kommend über den Kreisverkehr am Ortseingang von Leistadt (der Bismarckturm ist von hier ab ausgeschildert).

Der Turm bietet sich aber auch als Wanderziel z.B. mit dem Bahnhof in Bad Dürkheim als Ausgangspunkt an.

Tags: Ausflugsziele · Pfalz