Badegewässer – Die Schlicht

Rhein-Neckar-Guide

Der Freizeit- und Ausflugsführer für die Metropolregion

Rhein-Neckar-Guide header image 1

Badegewässer – Die Schlicht

Nicht weit vom Rhein entfernt, versteckt in einem kleinen Wäldchen befindet sich bei Neuhofen ein sehr beliebter Badesee. Die Schlicht ist einer der vielen durch Kiesabbau entstandenen Baggerseen in der Rheinebene. An einem Teil des Ufers erstreckt sich eine lange Liegewiese. An deren Ende befindet sich auf einer kleinen Anhöhe eine chillige Strandbar mit Sand, Beachvolleyball und Hollywoodschaukeln, die auch am Ende des Badetages zum verweilen einlädt.
Auf der anderen Seite der Liegewiese schließt sich eine mit Büschen bewachsene Uferzone an, die an mehreren Stellen durch kleine Strandabschnitte unterbrochen wird, hier befindet sich der FKK Bereich.

Wie kommt man hin

Wie eingangs erwähnt ist die Schlicht in einem Wäldchen verborgen und deshalb nicht ganz einfach zu finden. Mit dem Auto ist sie nur von der Landstraße zwischen Neuhofen und Waldsee zugänglich. Hier gibt es etwa in der Mitte zwischen den Orten eine Ausfahrt zum Parkplatz. Man kann entweder direkt hier parken und durch ein kleines Wäldchen zum See laufen, oder links den Feldweg entlang direkt bis zu einem weiteren Parkplatz an der Strandbar fahren.

Mit dem Fahrrad ist die Schlicht sowohl von Ludwigshafen, wie auch über die Altriper Fähre vom Süden Mannheims über Feld- und Waldwege zu erreichen.


Größere Kartenansicht

Tags: Ausflugsziele · Ludwigshafen